Meilensteine
Aktuelles Links Projekte Themen

UN-Weltbevölkerungskonferenzen

Heute leben fast 6,5 Mrd. Menschen auf der Welt. Die immer stärker zunehmende Weltbevölkerung und die sozialen, humanitären und ökologischen Auswirkungen ihres Wachstums, veranlassten die Vereinten Nationen schon früh, diese Themen mit den UN–Mitgliedsstaaten im Rahmen von periodischen Zusammenkünften, den Weltbevölkerungskonferenzen, zu behandeln. Seit dem zweiten Weltkrieg und dem Bestehen der UN wurden fünf Weltbevölkerungskonferenzen, jeweils alle zehn Jahre durchgeführt. Mit der Zunahme der Komplexität wuchs auch die Anzahl thematisch verwandter Konferenzen. In den neunziger Jahren wurden eine Reihe weiterer Weltkonferenzen abgehalten, deren Themen die aktuelle Problemlage widerspiegeln.

Jahr
Ort
Inhalt

1954
Rom Weltbevölkerungskonferenz

1964
Belgrad Weltbevölkerungskonferenz

1974
Bukarest 1. Weltbevölkerungskonferenz

1976
Vancouver Habitat I, 31.05.-11.06.1976

1984
Mexiko City 2. Weltbevölkerungskonferenz

1994
Kairo 3. Weltbevölkerungskonferenz

1996
Istanbul Habitat II

2001
New York Istanbul+5, 6.-8.06.2001


UN-Umweltkonferenzen
WHO-Konferenzen Regionalbüro Europa
Europäische Konferenzen 'Umwelt und Gesundheit'
Global Conference on Healthy Environments for Children
UN-Weltbevölkerungskonferenzen
UN-Kinderrechtskonferenzen

  Kontakt Aktualisiert am 13.12.2004