Themen/Einführung
Aktionsprogramm Aktuelles Links Umwelt- und
   Gesundheitsberichterstattung

Krebs

1.700 bis 1.800 Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr erkranken in der Bundesrepublik jährlich neu an Krebs. Dabei ist Krebs ein Oberbegriff für über hundert verschiedene Arten bösartiger Erkrankungen, die sich in Ihrem Verlauf, ihrer Behandlung und ihren Heilungschancen oft sehr stark voneinander unterscheiden.

Die Ursachen bzw. Auslöser für Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter sind oft unklar. Verschiedene Studien haben untersucht, welche Stoffe in der Umwelt für den Ausbruch einer Krebserkrankung verantwortlich zu machen sind.

Durch das Deutsche Kinderkrebsregister ist es möglich alle Neuzugänge zu erfassen sowie deren Therapieerfolge zu beobachten. In den letzen Jahren konnten die Therapieformen für erkrankte Kinder und Jugendliche stetig verbessert werden. Dennoch herrscht auf diesem Gebiet ein enormer Forschungsbedarf, um den Kindern, Jugendlichen und deren Familien in Zukunft großen Leid zu ersparen.

Tag
04. Februar Weltkrebstag
15. Februar "Internationaler Kinderkrebstag" (ICCCPO)

Website

Aktuell
Literatur
Dokumente
Projekte

  Kontakt
Aktualisiert am 29.09.2008