Themen/Einführung
Aktionsprogramm Veranstaltungen Links Umwelt- und
   Gesundheitsberichterstattung

Unfälle

Einführungstext

Unfälle im Kindesalter sind bei uns - wie in allen anderen Industrienationen - der größte Risikofaktor für die Gesundheit von Kindern. Jährlich verunglücken etwa 1,9 Millionen Kinder bei einem Unfall so schwer, dass sie einen Arzt aufsuchen müssen. Ein Drittel dieser Unfälle ereignet sich zu Hause und in der Freizeit. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass die Zahl der Kinderunfälle bis zu 30% gesenkt werden kann.

Zur Verbesserung der Unfallprävention in Deutschland wurde Ende 1997 auf Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit und mit Unterstützung der Firma Johnson & Johnson die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Kindersicherheit, ein Kooperationsbündnis von inzwischen 32 Institutionen der Unfallprävention, gegründet.

Tag 10. Juni Kindersicherheitstag

Website BAG Mehr Sicherheit für Kinder,
Fachdatenbank "Prävention von Kinderunfällen in Deutschland,"
WHO/Europe "Violence and Injury Prevention"

Aktuell KIGGS
Literatur
Dokumente
Projekte

  Kontakt
Aktualisiert am 19.08.2008